Posts mit dem Label Kinder werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kinder werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, Oktober 27, 2015

DIY-Malsets für die Kids auf Hochzeiten.

Bei ihrer Hochzeit stellte Kathi fest, dass eine Braut sowas wie Superkräfe hat. Diese scheinen insbesonders stark auf Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren zu wirken. Die Kinder auf der Hochzeit kamen  aus dem Staunen nicht mehr raus - und wenn sie doch mal einen Moment nicht staunten, malten sie als Geschenke viele bunte Bilder. 

Um für die Kleinen von Anfang gut zu sorgen, gab es eine kleine Kinderecke, in denen wir Malsachen verteilt hatten. Jedes der Kinder fand dort ein eigenes Hochzeits-Malset.


Die Malsets bestanden aus


Um für jedes Kind ein eigenes Malset zusammenzustellen, hatte ich die Stifte mit Bäckergarn zusammen- und dann um das Klemmbrett mit den Malvorlagen gebunden. 


Direkt zu Beginn des Abends waren die Kinder eifrig am malen. Nachdem die Vorlagen ausgemalt waren, wurden auch noch eigene Hochzeitsszenen gestalterisch festgehalten und danach stolz dem Brautpaar präsentiert. 


Dieses hier ist im übrigen mein Lieblingsmotiv (von Schule & Familie). Kathi hat - wie auf dem Bild - auf ihrer Hochzeit natürlich auch einen Brautstrauß geworfen. Aber anders als sonst durften alle (egal wie alt, egal welches Geschlecht) beim Fangen mitmachen. Der Brautstrauß bestimmte nämlich nicht, wer als nächstes unter die Haube käme, sondern erfüllte Wünsche! Und diesen Brautstrauß fingen (auf Grund der phänomenalen Wurftechnik der Braut ;)) die Kinder. Der Strauß wurde aufgeteilt und alle hatten einen Wunsch frei. Die Braut hat eben wirklich Superkräfte! 

Farbenfrohe Grüße,
Natalie

Verlinkt bei: 

Dienstag, August 04, 2015

Das Apfelkerne-Zählspiel - Ein DIY zum Spielen, Zählen und Rechnen.


Für den Geburtstag eines 4jährigen habe ich letztens eine Geschenkidee gesucht. Da das Geburtstagskind Zahlen sehr gerne mag und rechnen liebt, war schnell klar, dass er von mir was bekommen sollte, das sowohl zum Zählen als auch zum Spielen geeignet ist. Auf meiner Suche nach Geschenkideen bin ich auf ein "Apple Seed Counting Game" aus Papier gestoßen und dachte: hey, das ist doch perfekt!



Meine Version ist aus Filz, weil ich das hübscher und stabiler fand. Einfach eine Apfelform aufgemalt, auf Filz übertragen, ausgeschnitten und die verschiedenen Teile mit Heißkleber zusammengeklebt. Dazu braucht man noch 6 - 12 "Apfelkerne" und 1-2 Würfel. Meine Apfelsamen bestehen ebenfalls aus Filz. Man kann aber auch schwarze Samen, richtige Apfelkerne oder schwarze Knöpfe nehmen. 



Das Spielprinzip ist ganz einfach: das Kind würfelt den Würfel, erkennt die Zahl und legt die richtige Anzahl von Kernen auf den Apfel. Für ältere Kinder, die schon gut zählen und Mengen erfassen können, oder die gerade das Addieren lernen, kann man auch zwei Würfel nehmen. 




Zum Transport und damit nicht alle Teile durch die Gegend fliegen, habe ich noch aus Apfelstoff einen passenden Aufbewahrungsbeutel genäht. So ist alles sicher verstaut und beisammen. 



Ich schaue jetzt noch beim Creadienstag und bei Handmade on Tuesday vorbei und wünsche euch eine schöne Woche. In NRW ist es ja leider schon die letzte Ferienwoche.... aber à propos: in der 2-Würfel-Variante ist das Spiel auch eine schöne Geschenkidee zur Einschulung und für die Schultüte :) 

Liebe Grüße,
Natalie

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...