Montag, Februar 15, 2016

Wenn es mal wieder Zeit zum feiern ist: Karten und Inspiration bei der Kartenmacherei (Linktipp).

Die vergangenen Tage habe ich euch ganz viele selbstgemachte Karten gezeigt und ihr habt so schön kommentiert und mitgemacht. Herzlichen Dank dafür! 

Karten selber machen, ist einfach super spaßig und bunt. Aber was ist, wenn man mal keine Lust oder Zeit hat, Karten selber zu machen? Oder wenn ein feierlicher Anlass oder eine Party bevorsteht und man auf einen Schlag dreißig Einladungen braucht? Dann kann man Karten zum Glück immer noch über das Internet gestalten: Über die Kartenmacherei* zum Beispiel. 


Die Kartenmacherei hält zu vielen verschiedenen Anlässen vielfältige Designbeispiele und Gestaltungsmöglichkeiten bereit. Geburten, Hochzeiten, Taufen, Geburtstage, Parties oder Umzüge. zu vielen Anlässen gibt es neben Karten auch noch andere Goodies, wie beispielsweise Menüsets und Tischkarten. 

Da ich dieses Jahr meinen 30. Geburtstag feiere, fand ich insbesondere die Partyeinladungen ganz spannend. Neben klassischen, bunten und lustigen Designs, habe ich tatsächlich auch ein paar geeky Designs gefunden. Wie cool ist das?


Der Bestellvorgang ist ziemlich easy: man sucht sich das Lieblingsdesign aus und dann kann man loslegen, die Vorlagen nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen zu gestalten. Ihr könnt die Farben und Schritarten ändern, eigene Texte eintippen und passende Extras dazubestellen. 

Und für die DIY-Hasen von euch?
Neben der Kartenbestellung gibt es das Kartenmacherei-Magazin, für all die, die Inspiration für den nächsten besonderen Anlass oder die nächste Party suchen.



Egal ob für die nächste Hochzeit, Garten- und Geburtstagsparty oder die nächste Babyshower: hier findet man Inspirationen, DIYs, Geschenkideen, Dekotipps und allerlei Checklisten, mit Tipps worauf man bei der Planung denken und achten sollte. 

Und noch als Disclaimer: Dieser Post ist mit der Kartenmacherei in Kooperation entstanden, aber ich stelle nix vor, womit ich keine guten Erfahrungen gemacht habe. Als ich letztes Jahr Trauzeugin gewesen bin, waren die Einladungen und Tischsets des Brautpaares (noch bevor ich Kontakt zur Kartenmacherei hatte) von der Kartenmacherei. Und wir waren sehr zufrieden :) 

In dem Sinne: get the party started!
(Ich sollte mir wirklich mal Gedanken machen, wie ich dieses Jahr meinen 30sten feiern will ;))

Feierliche Grüße,
Natalie

1 Kommentar:

Ich freue mich riesig über eure Kommentare, Worte und Anregungen ♡

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...