Dienstag, Oktober 20, 2015

Blattgeflüster-Vogelhaus. Ein Liebesnest zur Herbst-Hochzeit.

Ihr Lieben, 
zu allererst: shame on me! Ich weiß, hier war es in der letzten Zeit recht ruhig. In meinem Leben war einiges los... was dazu geführt hat, dass ich zwar weiter gebastelt und fotografiert habe, aber nicht dazu kam, Beiträge zu schreiben. Unter anderem war ich Ende September Trauzeugin bei einer Hochzeit. Da gibt's jetzt noch ein paar DIYs, die ich euch zeigen möchte. Los geht's  :)

Passend zum Herbst zeige ich euch heute als erstes das Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar. Die beiden hatten sich Geld gewünscht... aber Geldgeschenke so zu verpacken, dass es hübsch ausschaut und nicht noch 10x inderform auf dem Gabentisch vorhanden ist, finde ich ja eine Herausforderung. 
Schnell kam ich - inspiriert durch Pinterest - auf die Idee eines Vogelhauses:
* Man kann Geld darin verstecken.
* Die beiden ziehen bald um, also passt das Haus symbolisch.
* Zur Hochzeit passt die Assoziazion Nestbau ja irgendwie auch ;) 

In meinem Kopf sah das Vogelhaus zunächst suuuper romatisch aus... rosa und weiß und Herzchen und Turteltauben oder sowas in der Art. Auf meiner Zutaten-Suche im Bastelladen fand ich das auf einmal aber alles furchtbar kitschig und für das Paar so überhaupt nicht passend. Herausgekommen ist dann eher ein herbstliches Häuschen:


Für das Vogelnest habe ich einen Rohling im Bastelladen gekauft und diesen gold angesprüht. Danach habe ich in mühsamer Kleinstarbeit bei einer Folge "Pretty Little Liars" (die Serie suchte ich ja gerade etwas... ;)) Streu-Blätter mit Heißkleber aufs Dach geklebt. 


Hinzu kamen dann noch ein Schaf und eine Eule. Beides ebenfalls aus dem Bastelladen. Das Schaf, war obligatorisch, weil Kathi (die Braut) Schafe sehr, sehr (sehr, sehr, sehr) gerne mag. Die Eule passte zum einen thematisch gut und ist zum anderen das Wappentier des Grauen Lagers beim Drachenfest, zu dem wir gemeinsam fahren (LARP). 


Die beiden haben sich jedenfalls sehr gefreut* und haben schon überlegt, das Vogelhaus im neuen zuhause aufzuhängen, um auch ein paar Vögelchen ein neues Zuhause (oder zumindest etwas Futter) zu bieten. 

Und da das Herbst-Haus so super zum Blattgeflüster-KreaKränzchen im Oktober passt, schaue ich  damit jetzt noch bei Jenny vorbei, sowie beim Creadienstag und bei Handmade on Tuesday.

Herbstfrohe Grüße,
Natalie

* Die Hochzeit war im übrigen unfassbar schön und aufregend und ereignisreich und trotzdem entspannt, tanzintensiv, spaßig, rührend und auf jeden Fall eine wunderbare Erinnerung mit vielen lieben Menschen. Was ich dafür noch so gebastelt hab, zeig ich euch dann in den nächsten Beiträgen. Ich freu mich schon drauf :) 

Kommentare:

  1. Geldgeschenke schön (und nützlich) zu verpacken, ist wirklich eine Kunst.
    Deine Vogelhausvariante finde ich auf jeden Fall ganz großartig!
    Besonders gut gefällt mir das Blätterdach. :D

    AntwortenLöschen
  2. Eine süße Idee!! Und so liebevoll gemacht! Die Eule :) Und das Schaf :D So ein tolles Geschenk!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Aww, das ist wirklich eine schöne Geldverpackung! Ich mag, wie Goldkind, das Blätterdach ganz besonders. <3

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderbare Idee :) Sieht total hübsch aus und richtig herbstlich!
    Wirklich eine tolle Geschenkidee :D
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare, Worte und Anregungen ♡

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...