Samstag, Januar 03, 2015

2014 >>> 2015

Ihr Lieben,
hinter mir liegen zwei wundervolle Ferienwochen mit meinem Freund, schöne Weihnachtstage und ein entspanntes Silvester mit guten Freunden in einer eingeschneiten Hütte. In den Ferien gab es vor allem viel Zeit zum Nähen und zum Brettspiele spielen. Ich habe glaube ich noch nie so viele Brettspiele am Stück gespielt wie in diesen zwei Wochen :)

Jetzt liegt das Jahr 2015 frisch und fast unangetastet da. In der Bloggerwelt häufen sich die Jahresrückblicke, Bucketlists und Vorsätze. Auch ich möchte das letzte Ferienwochenende (bevor es Montag wieder zur Arbeit geht) nutzen, um mich auf das neue Jahr einzustimmen.

Zunächst möchte ich euch ein kleines DIY-Best-of 2014 zeigen:


Ich habe keine unschlagbaren Mengen, aber regelmäßig und mit Spaß gewerkelt, genäht, gebastelt, gemalt, geklebt und experimentiert. Wirkliche DIY-Vorsätze fürs kommende Jahr habe ich nicht, da ich am besten kreativ sein kann, wenn ich das mache, was mir gerade spontan in den Sinn kommt.

Ein paar wenige Ideen habe ich aber trotzdem. Ich möchte:

  • mehr Röcke nähen (Stoffe für einen Winter- und einen Sommerrock liegen schon bereit)
  • Brettspiel-Miniaturen bemalen
  • eine neue, größere Ohrringgarage für mich bastelt (einen passenden Rahmen habe ich vor 3 Tagen erstanden)
  • eine Tasche für meine Yoga-Matte nähen
  • ...und noch einige geheime Projekte werkeln, über die ich euch gerne mehr verraten würde... aber ihr wisst schon: die sind noch geheim ;)

Im letzten Jahr habe ich zwei Blogger-Linkparties veranstaltet (lottapeppermints maritime Linkparty und die Adventskalender Linkparade). Auch für 2015 habe ich eine Linkparty geplant, auf die ich mich persönlich schon sehr freue. Dazu bald mehr :)

Persönliche Vorsätze für das neue Jahr nehme ich mir eigentlich nie vor. Ich war mit dem vergangenen Jahr sehr zufrieden und bin einfach gespannt, was 2015 bringen wird. Im Großen und Ganzen kann alles so weiter laufen wie bisher. Wichtig wären mir weiterhin: entspannte Zeit für mich (kochen, lesen, kreativ sein, mein Blog, Yoga machen) und mit Freunden (Kino- und Spielabende, gute Gespräche, auch mal ein Glas Wein und viel Lachen),  gesunde und ausgewogene Ernährung und einfach mit mir selbst zufrieden sein. Ich möchte vielleicht den ein oder anderen VHS-Kurs besuchen (weiter schwedisch lernen, einen Trommel- oder Zeichen-Kurs besuchen). Darüber hinaus bin ich durch mein Lieblingsforum auf die Reading Challenge 2015 gestoßen, bei der ich mitmachen möchte.

Was nehmt ihr euch für 2015 vor?
Verlinkt gerne eure eigenen Bucketlists, Vorsätze und Challenges in den Kommentaren. Ich lasse mich gerne inspirieren und vielleicht mache ich ja selbst auch noch mal eine "richtige" Bucketliste für das Jahr 2015 :)

Was würdet ihr 2015 gerne auf meinem Blog lottapeppermint lesen und sehen? Welche Themen interessieren euch?
Ich bin gespannt auf eure Wünsche und freue mich über eure Anregungen und Kommentare!

Liebste Grüße,
lotta

Kommentare:

  1. Erstmal frohes Neues - das hatten wir uns noch nicht gewünscht, oder? ^^
    Klingt gut, deine Feiertagszeit! :)
    Genau wie der kleine Rückblick auf deine Projekte, da sind ein paar schöne dabei! Nächstes Jahr geht es bestimmt genauso gut weiter.

    Ich freue mich übrigens schon auf deine nächste Linkparty! Gerade die erste hatte ein richtig tolles Thema! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Goldkind, auch dir ein frohes neues Jahr :)
      Die nächste Linkparty wird prima, wie ich finde. Ich bin mir eigentlich auch ziemlich sicher, dass sie dir gefallen wird :D

      Löschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare, Worte und Anregungen ♡

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...