Sonntag, Mai 18, 2014

Sonnige Sieben Sachen

Jeden Sonntag sammelt Grinsestern Sieben Sachen, die Sonntags mit den Händen gemacht wurden. Die Idee ist von Frau Liebe. Schon länger verfolge ich die Sieben Sachen von anderen Bloggerinnen und bei dem schönen sonnigen Wetter heute möchte ich dann doch auch mal dabei sein.

Bei dem schönen Wetter hat es mich zuerst auf blumiger Mission nach draußen gezogen. 

Danach ging es in den Park. Seen, Teiche und Weiher sorgen immer so schön für Urlaubsfeeling :)

Am Weiher habe ich die Aussicht genossen,... 

...gelesen habe ich auch (Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch)...

...und dabei unerwarteten Besuch bekommen: 






Zurück zuhause gab's (neben Kaffee und Avocadobroten) schöne Musik.
Huhu, was für ein Selfie ;)

Und den Rest des Nachmittags habe ich genäht. 
Was aus diesen Zutaten entstanden ist, zeige ich euch bald. 


Mit Tee und Schoki lasse ich den Sonntag jetzt ausklingen... noch ein paar Blogposts für die kommenden Wochen vorbereiten :)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und auf bald!
lottapeppermint


Kommentare:

  1. Ein netter Besucher, wie er da so angewatschelt kam :)

    Beste Grüße,
    Kivi
    http://kivi.dreamwidth.org/

    AntwortenLöschen
  2. Seed Bombs? Tztztz, illegales Guerilla Gardening... (sehr schöne Idee^^).
    Der Erpel hat Dir doch wohl keine Avancen gemacht?
    Ich bin gespannt, was aus Deinen Stöffchen geworden ist :)

    LG anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare, Worte und Anregungen ♡

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...